Wer wir sind

Wir produzieren und vermarkten 100 % erneuerbare Energie

Audax Renewables ist ein unabhängiger Energiekonzern, der die Aktivitäten der Erzeugung und Vermarktung von 100 % erneuerbarer Energie integriert. Ein Unternehmen in vollem Wachstum mit einer starken internationalen Präsenz. Wir produzieren 100 % erneuerbare Energie und versorgen das spanische Festland, die Balearen und die Kanarischen Inseln mit grünem Strom und Gas. International sind wir in Portugal, Italien, Deutschland, Polen, Holland und Ungarn vertreten.

Wir vermarkten 100 % erneuerbare Energie und Erdgas. Unser Ziel ist es, mit Produkten, die sich an die Bedürfnisse unserer Kunden (Unternehmen und Privathaushalte) anpassen, und mit einem hochwertigen Kundenservice Energie zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Audax Renewables wurde mit einer klaren Ausrichtung auf seine Kunden und deren Bedürfnisse gegründet. Unser Ziel ist es, einen freundlichen Kundenservice, persönliche Beratung und sehr wettbewerbsfähige Preise anzubieten. Nicht umsonst sind wir eines der wettbewerbsfähigsten Stromunternehmen auf dem europäischenMarkt, wir bieten maximale Garantien, arbeiten mit Klarheit und Transparenz und fördern so eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden.

Einer unserer Vorteile ist, dass wir uns vom Standardservice der großen Stromkonzerne abheben und einen nahen und zuverlässigen Service bieten. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Energieausgaben zu optimieren, damit Sie im Verbrauch sparen und eine effiziente, bedarfsgerechte Versorgung erhalten. Mit 100 % erneuerbarer Energie

Wir sind ein verantwortungsbewusster und umweltfreundlicher Strom- und Gaslieferant, der sich an Privathaushalte und Unternehmen wendet, die ihren Energieverbrauch optimieren und an Rechnungen einsparen sowie gleichzeitig einen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt leisten möchten. Aus diesem Grund verbrauchen Sie unabhängig davon, ob Sie sich für einen festen oder indexierten Tarif entscheiden, 100 % erneuerbare und grüne Energie. Diese erneuerbare Energie erzeugt keine Treibhausgase in der Atmosphäre unseres Planeten und bietet somit einen verantwortungsvollen Verbrauch, ohne die Umwelt zu schädigen.

Die Zukunft der Energie liegt in jedermanns Hand. Diese Prämisse ist Teil unserer Unternehmensmission und -vision, denn wir engagieren uns für grüne Energie, d. h. für eine Politik der sozialen Verantwortung, die sich um die Menschen und ihre Umwelt kümmert.

Bei Audax Renewables liefern wir allen unseren Kunden 100 % erneuerbare Energie. Grüne Energie, die aus unerschöpflichen natürlichen Ressourcen erzeugt wird und keine Treibhausgase oder Schadstoffemissionen erzeugt.

Grüne Energie – 100 % erneuerbar

#GreenEnergy

Alle unsere Kunden kommen in den Genuss von grüner Energie: Privatpersonen, Geschäfte, große Unternehmen und Verwaltungen.

Audax kollaboriert

Die Politik der sozialen Verantwortung von Audax Renewables zielt darauf ab, mit gemeinnützigen Organisationen in unserer Umgebung in verschiedenen Aktionsbereichen zusammenzuarbeiten: Schutz von sozial gefährdeten Kindern, die Forschung, Respekt für Tiere, Sport und Kampf gegen Krankheiten. Wir verstehen, dass es unsere Aufgabe als Unternehmen ist, in ständigem Kontakt mit der Umwelt zu stehen und verantwortungsvoll zu handeln.

Bei Audax Renewables werden diese Arten von Aktionen vom Team gefördert. Seit 2017 sind es die Mitarbeiter, die jedes Jahr Vorschläge unterbreiten und abstimmen, mit welchen gemeinnützigen Organisationen zusammengearbeitet werden soll. Einige davon sind:

Die Enriqueta Villavecchia Children's Oncology Foundation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von krebskranken Kindern und ihren Familien einsetzt.

Die Organisation Pallapupas, die sich dafür einsetzt, dass in Krankenhäusern während des Krankenhausaufenthaltes von Kindern und älteren Menschen ein Ort des Lachens und der Freude geschaffen wird.

Die Spanische Vereinigung gegen Krebs, die in der Forschung, Prävention und Hilfe für Patienten und ihre Familien arbeitet.

Der Verein ChasCar sammelt Spenden für den Bau des größten Kinderkrebszentrums in Europa. Das Pädiatrische Zentrum wird dazu beitragen, die Kosten für die Unterbringung der Familien zu decken, in die Forschung zu investieren und die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien zu verbessern.

Die Fundació Arrels begleitet und betreut Obdachlose, die auf den Straßen Barcelonas leben, wobei die Aufmerksamkeit vorrangig denjenigen gilt, die bereits seit Jahren auf der Straße leben und sich in einer schwächeren Lage befinden.

Initiativen, die auch in Zukunft gefördert und unterstützt werden sollen.

  • Die Stiftung Mona setzt sich für das Wohlergehen und die Erhaltung von Primaten ein
  • Die Spanische Vereinigung gegen Krebs, die in der Forschung, Prävention und Hilfe für Patienten und ihre Familien arbeitet.
  • Der Verein ChasCar sammelt Spenden für den Bau des größten Kinderkrebszentrums in Europa, das die Unterbringung der Familien abdecken, in die Forschung investieren und die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien verbessern soll.
  • Die Organisation Pallapupas, die sich dafür einsetzt, dass in Krankenhäusern während des Krankenhausaufenthaltes von Kindern und älteren Menschen ein Ort des Lachens und der Freude geschaffen wird.
  • Die Fundació Arrels begleitet und betreut Obdachlose, die auf den Straßen Barcelonas leben, wobei die Aufmerksamkeit vorrangig denjenigen gilt, die bereits seit Jahren auf der Straße leben und sich in einer schwächeren Lage befinden.
  • Die Enriqueta Villavecchia Children's Oncology Foundation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von krebskranken Kindern und ihren Familien einsetzt.

Die Enriqueta Villavecchia Children's Oncology Foundation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von krebskranken Kindern und ihren Familien einsetzt.

Die Stiftung Mona setzt sich für das Wohlergehen und die Erhaltung von Primaten ein.

Die Stiftung Mona setzt sich für das Wohlergehen und die Erhaltung von Primaten ein.

Web
Die Spanische Vereinigung gegen Krebs, die in der Forschung, Prävention und Hilfe für Patienten und ihre Familien arbeitet. 

Die Spanische Vereinigung gegen Krebs, die in der Forschung, Prävention und Hilfe für Patienten und ihre Familien arbeitet. 

Web
Der Verein ChasCar sammelt Spenden für den Bau des größten Kinderkrebszentrums in Europa, das die Unterbringung der Familien abdecken, in die Forschung investieren und die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien verbessern soll.

Der Verein ChasCar sammelt Spenden für den Bau des größten Kinderkrebszentrums in Europa, das die Unterbringung der Familien abdecken, in die Forschung investieren und die Lebensqualität der Kinder und ihrer Familien verbessern soll.

Web
Die Organisation Pallapupas, die sich dafür einsetzt, dass in Krankenhäusern während des Krankenhausaufenthaltes von Kindern und älteren Menschen ein Ort des Lachens und der Freude geschaffen wird. 

Die Organisation Pallapupas, die sich dafür einsetzt, dass in Krankenhäusern während des Krankenhausaufenthaltes von Kindern und älteren Menschen ein Ort des Lachens und der Freude geschaffen wird. 

Web
Die Fundació Arrels begleitet und betreut Obdachlose, die auf den Straßen Barcelonas leben, wobei die Aufmerksamkeit vorrangig denjenigen gilt, die bereits seit Jahren auf der Straße leben und sich in einer schwächeren Lage befinden.

Die Fundació Arrels begleitet und betreut Obdachlose, die auf den Straßen Barcelonas leben, wobei die Aufmerksamkeit vorrangig denjenigen gilt, die bereits seit Jahren auf der Straße leben und sich in einer schwächeren Lage befinden.

Web
Die Enriqueta Villavecchia Children's Oncology Foundation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von krebskranken Kindern und ihren Familien einsetzt.

Die Enriqueta Villavecchia Children's Oncology Foundation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von krebskranken Kindern und ihren Familien einsetzt.

Web
 

Linkedin